Gresal

Beschreibung

Er ist zylinderförmig, 6 – 7 cm hoch, hat einen Durchmesser von 30 cm und wiegt 5 Kg.
Sein Teig ist gelblich, die Konsistenz ist geschmeidig und halbfest und er hat kleine, unregelmäßig verteilte Löcher. Mit zunehmender Reifung wird der Teig immer brüchiger. Klassifiziert ist er als Halbfettkäse. Nach 30 – 50 Tagen Reifung kann er als Frischkäse konsumiert werden und nach 70 – 90 als Halbreifkäse. Seine Rinde ist nicht ganz glatt, hell und leicht gelblich. Er schmeckt süß, zart, rahmig, angenehm säuerlich und sein Nachgeschmack erinnert an Haselnüsse. Als Frischkäse duftet er nach Milch und Rahm. Mit zunehmender Reifung wird das Aroma pikanter und würziger. Benannt ist er nach dem Bach Gresal, der ganz in der Nähe seiner Produktionsstätte, der Genossenschaftsmolkerei Sedico, vorbeifließt.

Produktionszone
Valbelluna
Milch
Vollmilch
Drucken GresalAn einen Freund senden GresalChiudi l'elemento Gresal